Bild: Du kannst nicht weglaufen

Datum

Aquarellzeichnung

Weglaufen negativ, Aquarellzeichnung
Weglaufen negativ, Düren 1996, Aquarellstift und -farben auf Papier, ca 35cm x 46cm

Wir sehen eine Verfolgergruppe im Hintergrund, im Vordergrund beherrschend ein Suchhund, oben rechts in der Ecke eine zusammengekauerte Person, die sich außerhalb dieser Szenerie versteckt. Sie versucht außerhalb der Dimension zu sein, die sie offensichtlich bedroht, eine Möglichkeit, die uns Menschen aber verwehrt ist. Wir können uns keine anderen Dimensionen aussuchen, als die, die uns hier auf der Erde gegeben wurden. Dein Karma wird dich finden, die, die dich kriegen wollen, werden dich stellen – ganz sicher. Für den Hund ist es einfach nur ein schönes Spiel und er will erfolgreich sein. Seine unbedarfte Seele will das Ziel aufspüren. Dass sie damit jemanden ausliefert – davon weiß sie nichts. In diesem Wunschbild wird die Gruppe jedoch nicht reüssieren, denn ihr Opfer befindet sich außerhalb ihrer Realität.




Autor

← Älter Neuer →