Installation: Waffenkisten, Trümmer und Papiertiger

Datum

Installation

Ausstellungsbild zur Installation waffenkisten, Trümmer und Papiertiger
Gemeinschaftsausstellung Sommernachtsraum 2011

Eine Instalation zwischen zwei Birken, ausgestellt im Sommernachtsraum Gillenbeuren 2011, tiefste Eifel. Der Sommernachtsraum wird jährlich einmal von der Künstlerin Dorothea Kirch und ihren Freunden „Bande Gillenbeuren“ über ein Wochenende in dem Eifelort Gillenbeuren veranstaltet.

Foto der Installation Waffenkisten, Truemmer und Papiertiger

Ein großer Origami-Papiertiger aus epoxydharzveredeltem Rohkarton schwebt zwischen 3 Birken über einem Trümmer aus zusammengedrücktem und zerknitterten Rohkarton gleichen Materials auf einem Podest, Ausschnitt aus dem Bild CageCode Souvenirvor dem Bild CageCode Souvenir aus der Fastenzeit. Um dieses Arrangement herum sind vier Holzkisten auf ebenso vielen Podesten angeordnet aus denen ölige, schwarze Farbe heraus quillt. In den Kisten liegen auf Epoxydharzkissen jeweils eine aus Ziegelstein grob geschlagene Handfeuerwaffe.Ziegelsteinpistole

Das gesamte Ensemble wurde als Königsstellung eines Schachspiels arrangiert, wobei die Waffenkisten die Bauern darstellen und den Trümmer als die Königsfigur schützen, der als Krone einen Papiertiger über sich schweben hat. Das Ensemble wird mit dem Bild CageCode Souvenir hintergründig abgeschlossen.

Kamera-in Film von 2011





Autor

← Älter Neuer →