Bild: Helheimr

Datum

Bearbeiteter Fotodruck

Lackstiftarbeit
Helheimr, 2006, bearbeiteter Print mit Lackstift auf Kappa kaschiert, 60cm x 60cm

Der zeitgenössische Ausdruck von Graffityarbeiten im öffentlichen Raum wurde dem Schema nordeuropäischer Runen- und Symbolbotschaften der Wikinger nachempfunden. Ihr Bedeutungsgehalt liegt im Wesentlichen in der einfachen Botschaft: ek wor hēr / ich war hier, was zu interpretieren wäre als: Ich lebe noch, mich gibt es, ich bin bis hier hingekommen und ich bin stark. Im Vergleich dazu zeigen zeitgenössische, nordeuropäische Graffities im Wesentlichen den Namen des Künstlers an, was nichts anderes heißt als: Ich lebe, mich gibt es, ich war hier. Der ausdruck hat sich verändert, die Botschaft ist die selbe.

Entstanden ist das Bild aus Video-Aufnahmen einer Performanceprobe im Bootshaus bei Zülpich. Es wurde aus dem HI8 Material extrahiert. Ein Audiomitschnitt von der Musikbegleitung, gespielt von Mario Olsowski an der Bassgitarre, existiert noch.

Die Performance behandelt ein Rebirthing (Wiedergeburt) unserer mitteleuropäischen Wurzeln. Sie versucht eine Zeitreise über die traumatischen Ereignisse zurück bis in die frühste fränkische Epoche und bekam den Arbeitstitel NIFLUNGENBASS.

Das Printverfahren beruht auf eine optimierte, industrielle Tintenstrahltechnik. Die Farben sind sehr robust und lichtecht , wie auch das Trägerpapier eine besondere Festigkeit besitzt. Das System wird für besonders anspruchsvolle und langlebige Bebilderung im Aussenbereich eingesetzt. Die Lackstiftarbeit ist der hohen Lichtechtheit des Prints selbstverständlich angepasst. Durch die Kaschierung auf eine Schaumstoffplatte ist eine Verwellung komplett auszuschließen. Mit einem Alurahmen ließe es sich auch dauerhaft im Außenbereich, oder in Feuchträumen, Wohnküche, Swimmingpool- und Saunabereich aufhängen. Verschmutzungen können mit einem weichen, feuchten Tuch problemlos entfernt werden, eine Verglasung ist somit nicht nötig.

UNBEGRENZTES RÜCKGABERECHT

Nutzungsrecht
Mit der abgeschlossenen Bestellung und Ihrer Überweisung des für diesen Artikel ausgewiesenen Betrages erkennen Sie unsere AGB an. Die für Sie wesentlichen Bestimmungen sind folgende:

  • Leihgabe
    Sie kaufen sich die Nutzung als zeitlich unbegrenzte Leihgabe, mindestens aber für 6 Monate.
  • Wiedergaberecht
    Sie können das Bild nach 6 Monaten jederzeit auf eigene Kosten zurücksenden und erhalten Ihren Kaufbetrag zurück abzgl. einer Gebühr von 15 % des Kaufbetrages.
  • Übertragbarkeit
    Nutzung und Wiedergaberecht sind übertragbar. Sie können das Bild jederzeit veräußern. Die Rechte gehen automatisch auf den neuen Besitzer über.
  • Bezahlung
    Die Bezahlung erfolgt bar bei Übergabe, oder als Überweisung in Vorkasse bei Versendung. Die Versendungskosten sind im Preis enthalten. Etwaige Steuern und Abgaben werden erst nach Rücksendung des Bildes in einer Abschlussrechnung ausgewiesen. Ihnen entstehen dabei keine weiteren Kosten.

€300,00

0 Artikelzur Kasse Buttonzur Kasse

Autor
Kategorien

← Älter Neuer →