Skizze: Feuer im Haus

Datum

Aquarell

Aquarellbild von brennendem Fenster
Feuer im Haus, Serie HighHeelBombs, Aquarell auf Bütten, Köln 1991

Skizze als Entwurf zu einer Lightpaintingperformance mit Overheadprojektoren, eine Bilderfolge zur Serie HighHeelBombs.

Anfang der 90iger gab es immer wieder Meldungen von Übergriffen auf Ausländer, besonders in Ostdeutschland und im Ruhrpott. Ich muss für mich gestehen, dass ich zu dieser Zeit die Pressemeldungen und die Berichterstattung des ÖR nicht wirklich bezweifelte. Mein Atelier war auf dem ehemaligen Bundesbahnausbesserungswerk Köln, ein Güterzuggelände, das in der Logistik der Nazis, auch was die Transporte von Juden anging, eine hohe Bedeutung gehabt hatte. In den 90igern war das Gelände allerdings weitgehend verlassen und die Gebäude vermietet an bildende Künstler, Steinmetze und Musiker. Hier entwarf ich meine erste Outdoorperformance mit Overheadprojektormalerei in Form von Bilderfolgen und die sollten schon zeitgemäße Thematiken haben – dachte ich. Es lag auf der Hand etwas gegen die „rechte Gewalt“ zu machen, mit daran wirken, dass diese schlimme Zeit hier in Deutschland nie wieder geschehen kann.




Autor

← Älter Neuer →