Pilz

Datum

Ausschnitt einer Projektionsfolie
Pilz, 2008, Ausschnitt einer Projektionsfolie
Vorlage für einen Plakatdruck.

Projektionsfolien sind getrocknete Overheadprojektormalereien, die einlaminiert wurden.

Der Pilz als Gesellschaft beim Rasten auf meinen mehrtägigen Waldwanderungen durch die Eifel, Ardennen, oder Vogesen, was ja zur Zeit wegen Corona zumindest problematisch ist. Nach monatelanger Arbeit im stationären Bereich erschöpft mich der erste Tag einer Wanderung so sehr, dass ich beim Rasten die Pilze aus der Froschperspektive entdecke. Leider habe ich, trotz jahrelanger Schulbildung so gut wie keine Ahnung, was ich für Pilze vor mir habe, geschweige denn, dass ich wüsste wie sie wirken.

Pilze sind wie Tiere (zu denen in der Biologie auch die Menschen
gezählt werden) heterotroph (speziell chemoorganotroph ) und ernähren sich von organischen Nährstoffen ihrer Umgebung, die sie meist durch Abgabe
von Enzymen aufschließen und dadurch löslich und für sich verfügbar machen. Eine weitere Gemeinsamkeit von Pilzen und Tieren ist, dass beide das Polysaccharid Glykogen als Speichersubstanz bilden,
während Pflanzen Stärke bilden. Die Abgrenzung vom Reich der Tiere erfolgt nicht aufgrund der Unbeweglichkeit der Pilze, da auch manche
Tiere, wie Schwämme oder Steinkorallen, den größten Teil ihres
Lebens ortsfest verbringen. Wesentliche Unterschiede zu den Tieren
bestehen in der Ultrastruktur so im Vorhandensein von Zellwänden
und Vakuolen
(wie bei Pflanzen).

Zitiert aus Wikipedia




Autor
Kategorien ,

← Älter Neuer →